01Was ist «Die Ewige Portraitgalerie»?

«Die Ewige Portraitgalerie» ist eine Online-Galerie von Portraits.

Von jedem Portrait existiert ein kleinformatiges, von Matthias Gnehm von Hand gezeichnetes Original.

Diese Originale können innerhalb der Communitiy der «Ewigen Portraitgalerie» vererbt werden, damit sie auf ewig sicher aufbewahrt werden.

Eternal Portrait Gallery – Denn die Ewigkeit ist nie nur digital.™


So entsteht ein Portrait: Auf der Basis Ihrer Fotos zeichnet Matthias Gnehm ein einmaliges Original. Die Fotovorlagen werden dabei nicht kopiert. Das Portrait wird mit der immer gleichen Kopfhaltung gezeichnet: Kopf leicht nacht rechts, Blick zum Betrachter gerichtet.

02Der Preis eines Portraits

Ein Portrait kostet 300 € bzw. 400 CHF:
Inklusive Versand und Taxen und fakultativer Publikation in der Online-Gallery (mit Option Link auf die eigene Website).

Institutionalisierte Sammlungen, Firmen oder Organisationen bezahlen einen Aufpreis von 600 € bzw. 800 CHF:
Eine institutionalisierte Sammlung ist zum Beispiel die Sammlung eines Kunstmuseums, eine öffentlich zugängliche Privatsammlung, eine Sammlung eines Unternehmens oder einer Organisation, eine staatliche Sammlung etc. In diesem Aufpreis sind enthalten:
· Link auf die eigene Website, Publikation des Namens des Kunstinstituts oder der Sammlung, der Firma oder der Organisation in der Online-Gallery: Nutzung der schnell wachsenden Community der Eternal Portrait Gallery für Öffentlichkeitsarbeit
· Die Original-Portraitsammlung kann ohne weitere Mehrkosten vergrössert werden, indem ihr Mitglieder der Community Portrait-Originale vererben können

03Das Original eines Portraits

Das Original eines Portraits der Ewigen Portraigalerie ist ein einmaliges Kunstwerk.

Es wird von Matthias Gnehm mit Graphit und Pastellkreide auf säurefreiem Malkarton Marke Schoellershammer gezeichnet.

Es hat die Masse 6 × 4 cm. Auf der Rückseite ist das Original mit dem Namen des Portraitierten versehen, datiert und von Matthias Gnehm signiert.

04Die Community

Die Community der «Ewigen Portraitgalerie» sorgt dafür, dass die Originale der Portraits stets gut aufbewahrt werden.

Ein Mitglied der Community kann daher sein Original der Sammlung eines anderen Mitglieds schenken.

Der Beschenkte bewahrt dann dieses Original sicher in seiner Sammlung auf.

Wie werde ich Mitglied der Community?
1. Bestellen Sie ein Portrait (Ihr eigenes oder das einer anderen Person).
2. Das Original des Portraits wird Ihnen zugeschickt.
3. Bewahren Sie dieses Original gut bei sich auf: Sie haben nun eine eigene Sammlung.
4. Lassen Sie dieses Portrait hier in der Online-Gallery veröffentlichen: Geben Sie an, wer auf dem Portrait dargestellt ist. Geben Sie Ihrer Sammlung einen Namen.
Und schon sind Sie Mitglied der Community.

Wie kann ich meine aktive Mitgliedschaft aufheben?
1. Schenken Sie Ihr Original einer anderen Sammlung Ihres Vertrauens.
Und schon sind Sie nicht mehr aktives Mitglied der Community.

05Ein Portrait schenken

Das zeitlose Geschenk – ein Portrait, gezeichnet von Matthias Gnehm.

Wichtig: Schenken Sie zuerst die Orignialzeichnung des Portraits. Erst danach entscheidet die beschenkte Person, ob sie ihr Portrait online publizieren will.

06Eine andere Person portraitieren lassen

Lassen Sie Ihr Kind portraitieren, verewigen Sie Ihre Ahnen, machen Sie mit einem Bildnis auf Ihre Organisation, auf Ihr Kunstinstitut oder auf Ihr Unternehmen aufmerksam oder machen Sie Ihre Romanfigur bekannt!

Falls Sie das Portrait publizieren möchten, klären Sie vorher ab, ob Sie das Recht am Bild dieser Person haben.

Sind Sie diesbezüglich unsicher, fragen Sie wenn möglich zuerst den zu Portraitierenden um Erlaubnis.

Zu beachten ist auch, dass das Recht am Bild von Personen der Zeitgeschichte eingeschränkt ist, dass “Die Ewige Portaitgalerie” ein Kunstprojekt ist und dass sich der Portraitist auf die Kunstfreiheit bezieht.

07Der Versand

Das Original wird in einen Filz-Passepartout eingebettet und beidseits mit Karton geschützt in einem Couvert per Post versandt.

08Matthias Gnehm

Matthias Gnehm wurde 1970 in Zürich geboren, wo er an der ETH zum diplomierten Architekten ausgebildet wurde und wo er heute als freischaffender Comiczeichner und Architekt arbeitet.
www.matthiasgnehm.ch

09Die Graphic Novel «Der Maler der Ewigen Portraitgalerie»

In Matthias Gnehms Graphic Novel «Der Maler der Ewigen Portraitgalerie» sind 62 Portraits aus der Online-Gallery als Teil der Geschichte abgedruckt worden.

Matthias Gnehm: Der Maler der Ewigen Portraitgalerie
ISBN 978-3-03731-108-0, 256 Seiten, schwarzweiss, Broschur.
sFr. 39.80 / € 28.–
editionmoderne.ch

Pressestimme:
17. Juni 2013
Das neue Ewigkeitsmodell
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Die Story:

Ein erfolgloser Kunstmaler entdeckt zwischen alten Fotos seiner verstorbenen Grossmutter ein kleinformatiges Portrait von ihr: ein gemaltes Original. Das Bild gibt ihm ein Rätsel um seine eigene Herkunft auf, das ihn nicht mehr loslässt. Bis er auf eine aussergewöhnliche Portraitgalerie stösst, die für die Ewigkeit angelegt wurde und ihm seinen Grossvater zurückbringt: www.eternalportraitgallery.com

Eine virtuose und rasante Graphic Novel um die Bedeutung von Bildern und die Macht der Kunst und der Liebe.

10Häufige Fragen

Q: Wie werden die Portraits gemacht?
A: Die Portraits werden als einmaliges Original auf der Basis von Fotos von Hand gezeichnet und anschliessend gescannt.

Q: Wer macht die Portraits?
A: Die Portraits werden von Matthias Gnehm gezeichnet.

Q: Warum sollte ich die Originalzeichnung meines Portraits verschenken?
A: Um jemanden eine Freude zu machen oder damit Sie sicher sind, dass das Original Ihres Portraits in einer Sammlung sorgfältig aufbewahrt wird, unabhängig davon, wie sich Ihre Zukunft entwickelt.

Q: Wem soll ich das Original meines eigenen Portraits schenken?
A: Je nach Qualitäten einer Sammlung können Sie beeinflussen, wo und wie Ihr Original in Zukunft aufbewahrt wird, sei es innerhalb Ihrer Familie, im Kreis Ihrer Freunde, in einer öffentlich zugänglichen Sammlung, Ihrem Unternehmen.

Q: Kann ich ein Portrait einer anderen Person bestellen und es dann ihr schenken?
A: Ja, bestellen Sie ganz normal ein Portrait. Wir schicken Ihnen die Originalzeichnung des Portraits und stellen Ihnen die Rechnung. Sie überreichen der Person das Original. Lassen Sie die Person entscheiden, ob sie dieses Portrait online veröffentlichen will.

Q: Ich möchte mein Original einer anderen Sammlung schenken. An welche Adresse soll ich es schicken?
A: Schreiben Sie an gnehm@solnet.ch eine Mail mit folgendem Inhalt:
· Name Ihrer Sammlung
· Vorname und Name der portraitierten Person
· Name der Sammlung, der Sie ihr Original schenken wollen
Sie erhalten dann von uns per E-Mail die Postadresse der Sammlung.
Legen Sie Ihr Original in den Filz-Passepartout und schicken Sie es gut geschützt und ausreichend frankiert an die Postadresse der Sammlung.

Q: Kann ich Grösse, Farbigkeit, Ausschnitt und Blickrichtung der portraitierten Person bestimmen?
A: Nein, die Portraits der Ewigen Portraitgalerie werden alle im selben Stil und nach denselben Gestaltungskriterien ausgeführt.

Q: Nach welchen Fotos werden die Portraits gemalt?
A: Schicken Sie uns Fotos, auf denen die zu portraitierende Person in ähnlicher Kopfstellung wie auf den hier gezeigten Beispielportraits abgebildet ist: Kopf leicht nach rechts, Blick auf den Betrachter gerichtet.

Q: Kann ich auch mit Kreditkarte zahlen?
A: Nein. Sie erhalten zusammen mit der Lieferung des Originals eine Rechnung.

Q: Wann erhalte ich das Original meines Portraits?
A: In ca. 4 Wochen nach Auftragserteilung.

Weitere Fragen? Kontaktieren Sie bitte Matthias Gnehm.

11Newsletter

12Rechtliches

www.eternalportraitgallery.com
© 2017
Matthias Gnehm
All rights reserved

Der Maler der Ewigen Portraitgalerie
© 2012
Edition Moderne
All rights reserved

Geschützte Begriffsbildungen:
eternalportraitgallery®
Die Ewige Portraitgalerie®
Eternal Portrait Gallery® – Denn die Ewigkeit ist nie nur digital™

Copyright, Nutzungsrecht:
Das Copyright der in der Graphic Novel veröffentlichten Portraits gehört der Edition Moderne. Matthias Gnehm besitzt das Nutzungsrecht, diese in eternalportraitgallery.com zu publizieren. Das Copyright der nur in eternalportraitgallery.com veröffentlichten Portraits gehört Matthias Gnehm.

Privacy Policy:
Die Ewige Portraitgalerie sammelt keine privaten Daten eines Bestellers, ausser denjenigen zur Kommunikation notwendigen. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Daten, die der Besteller zur Veröffentlichung in eternalportraitgallery.com freigibt, sind dort durch Dritte einsehbar. Ein ausgewiesenes Mitglied der Community kann von der Ewigen Portraitgalerie die Adresse jeder Sammlung der Ewigen Portraitgalerie verlangen, um dorthin sein Original schicken zu können.

Recht am Bild:
Der Besteller eines Portraits muss über das Recht am Bild des Portraitierten verfügen oder aber das Recht am Bild kann nicht geltend gemacht werden. Falls dennoch ein Portrait auf dieser Website unrechtmässig publiziert sein sollte, kann es der Inhaber des Rechts am Bild jederzeit entfernen lassen.

Ablehnen eines Auftrags:
Matthias Gnehm kann einen Auftrag ablehnen, falls der Auftraggeber nicht volljährig ist, die Angaben im Bestellformular lückenhaft oder fraglich, die zugesandten Fotos ungenügend sind oder der Auftrag aus nicht weiter zu definierenden Gründen nicht ausgeführt werden kann.

Künstlerische Freiheit:
Matthias Gnehm fertigt die Portraits in voller künstlerischer Freiheit aufgrund der ihm zugestellten Fotos. Änderungswünsche des Auftraggebers können deswegen nicht berücksichtigt werden.

Haftungsausschluss:
Jegliche Haftung wird ausgeschlossen. Insbesondere für Beschädigung und Verlust des Originals durch den Transport durch Dritte.

Fälligkeit der Zahlung:
Die Rechnung ist innert 30 Tagen nach Rechnungsdatum zu begleichen, auch falls das Original für die Ausstellungen anlässlich der Preview und/oder anlässlich der Lancierung der Graphic Novel zur Verfügung gestellt wird.

13Impressum, Credits, Kontakt

Impressum:

Konzept und Realisation: Matthias Gnehm
Grafische Gestaltung: Raffinerie AG für Gestaltung
Webapplikation: Profil 1 GmbH

Die Graphic Novel «Der Maler der Ewigen Portraitgalerie» von Matthias Gnehm erschien im Mai 2013 als Erstausgabe in Deutsch in der Edition Moderne.

Credits:

Matthias Gnehm dankt für Ihre Anregungen und Unterstützungen: Michael Gnehm, Michael Schmid, Annemarie Gnehm, Hans Peter Hänggi, David Basler, Christian Haas, Melanie Adler, Johannes Wicki, Christophe Vouillamoz, Mark Müller, Peter Bichsel, Natalia Blarer Gnehm

Der Autor wird unterstützt durch: Aargauer Kuratorium, Fachstelle Kultur Kanton Zürich, Galerie Mark Müller, Peter Bichsel FINE BOOKS, Profil 1 GmbH, Raffinerie AG für Gestaltung

Kontakt:

Matthias Gnehm
Badenerstrasse 123a
CH – 8004 Zürich
Tel + 41 (0)44 240 00 09
gnehm[at]solnet.ch
www.matthiasgnehm.ch

14Verzeichnis der Sammlungen

Graphische Sammlung der Schweizerischen Nationalbibliothek
Cartoonmuseum Basel
Collection Privée
Sammlung Edition Moderne
Sammlung Roger Fayet
Sammlung Raffinerie AG für Gestaltung
Sammlung Mark Müller
Sammlung Prisca Massüger
Sammlung Benedikt Loderer
Sammlung Annemarie Gnehm
Sammlung Leo Victor Caillol
Sammlung Roland Hausheer
Sammlung Barbara Beer
Sammlung Beatrice Steiner
The Badoux Art-Foundation (BAF)
Sammlung Cuno Affolter
Collection Bossharts Beaux-Arts
Museum für Gestaltung Zürich, Grafiksammlung
Sammlung Schmid
Sammlung Reto Müller
Collegium Helveticum
Privatsammlung Lamster
Sammlung Meier Waldvogel
Sammlung Stephan Schilles
Sammlung Ackermann Riek
Sammlung Katharina Blarer
Sammlung Blarer Gnehm
Sammlung Dorli Schneider
Sammlung Mambourg Schedler
Sammlung Mosberger Kurth
Sammlung Lika Nüssli
Collection Philippe Duvanel
Sammlung Brändle Glatthaar
Noch in keiner Sammlung
Jetzt bestellen!
Collection Elextra
Sammlung Lippuner Sabbadini
Sammlung Schönbächler Pfister

15Verzeichnis der portraitierten Personen

David Basler
Matthias Gnehm
Alfred Hitchcock *****Schenkung für*****
Marcel Duchamp
Daniel Schmid *****Schenkung für*****
Rembrandt van Rijn *****Schenkung für*****
Frida Kahlo *****Schenkung für*****
Johann Wolfgang von Goethe
Leonardo da Vinci *****Schenkung für*****
Pablo Picasso *****Schenkung für*****
Meret Oppenheim *****Schenkung für*****
Berthe Rolland
Alberto Giacometti
Ferdinand Hodler
Félix Vallotton
Roger Fayet
Barbara Junod
Sambal Oelek *****Schenkung für*****
Christian Haas
Mark Müller
Lars Massüger
Nenad Kovačić
Saul Steinberg
Benedikt Loderer
Winsor McCay
Annemarie Gnehm
Ida Zängerle
Roland Hausheer
Barbara Beer
Beatrice Steiner
Christophe Badoux
Cuno Affolter
Krysztof Kieslowski
Robert Frank
Daniel Bosshart
Adrian Frutiger
René Burri
Max Bill
Sophie Taeuber-Arp
Johannes Itten
Reto Müller
Gerd Folkers
Victor Cla Lamster
Alba Maria Lamster
Elias J. Waldvogel
Julien Nicolas Gimmi
Martin Schmid
Anne-Kathrin Schmid
Lina Schmid
Maurice Schmid
Nika Riek
Valentin Imbach
Anna Imbach
Felix Gnehm
Marcel Gnehm
David Gnehm
Natalia Blarer Gnehm
Daniel Schedler
Dorli Schneider
Bruno Schneider
Paula Kurth
Vinzent Kurth
Leon Kurth
Anna Kurth
Nicole Mosberger
Christoph Kurth
Lika Nüssli
Fabian Ferrari
Natalie Glatthaar Brändle
Christian Brändle
Johannes Wicki
Charlotte Perriand
Renato Sabbadini
Georg Schönbächler
Hier könnte Ihr Portrait sein.